Rutschbahnen für den Spielplatz Norm EN1176

Anbaurutschen und Hangrutschen aus GFK

Rutschen aus Kunststoff sind langlebig

GFK-Rutschen werden meistens als Hangrutschbahn verwendet. Dabei wird ein optionales Einstiegspodest benötigt. GFK Rutschen werden auch als Anbaurutschbahnen an Spielgeräte benötigt.  

Robuste Polyester-Rutschen

apesa-spielgeraete-rutschbahnen-gfk-polyesterrutschbahnen_03
 
Die Rutschen sind langlebig und äusserst robust. Bitte beachten Sie, dass beim Einsatz von GFK Rutschen kein Sand als Fallschutz verwendet wird. Denn der Sand wird über die Schuhe der Kinder auf die Rutsche getragen und die Oberfläche der  Rutsche wird dabei abgeschmirgelt und ist kaputt. Am besten verwendet man unter den GFK Rutschen richtige Fallschutzmatten.  

Fallschutz im Auslaufbereich verlegen

apesa-spielgeraete-rutschbahnen-gfk-polyesterrutschbahnen_05
 
Dank der Breite von 40 cm sind diese Polyesterrutschen auch für Erwachsene gut geeignet. Bei diesen Polyester-Rutschen wird wie bei allen Produkten für öffentliche Spielplätze auf Sicherheit und Robustheit grossen Wert gelegt. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.