Pfostenschuh Länge 90 cm für Kantholz Schenkellänge 75x75mm

Pfostenschuh Länge 90 cm für Kantholz Schenkellänge 75x75mm
103.10.BE208140
CHF 75.00

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Objektware ca. 6-7 Wochen

Verankerung mit verzinktem Pfostenschuhen. Länge der Bodenverankerung 90 cm. Schenkellänge... mehr
Pfostenschuh Länge 90 cm für Kantholz Schenkellänge 75x75mm

Verankerung mit verzinktem Pfostenschuhen. Länge der Bodenverankerung 90 cm. Schenkellänge 75x75mm. Wenn Sie selber eine Schaukel, einen Spielturm oder Carport bauen möchten oder Ihre bestehende Spielanlage sicher verankern möchten, dann wählen Sie diesen 4-Kant Pfostenschuh.

Der Anker wird soweit in die Erde eingegraben und einbetoniert, dass der Holzpfosten 10 cm über dem Erdreich liegt. Somit kann der Holzpfosten der Spielanlage nicht verfaulen. Der Pfostenschuh wird mit optionalen Holzschrauben an Hölzer mit mit einer Dicke von 80 x 80, 85 x 85, 90 x 90 oder 95 x 95mm Balkendicke angeschraubt. Das Holz kann auch durchgebort und mit langen Schrauben durchgehend verschraubt werden.

Pfostenschuh Länge 90 cm für Kantholz Schenkellänge 75x75mm
Norm: EN 71-8 für den privaten häuslichen Gebrauch, EN 1176 für öffentliche Spielplätze
Montage von Pfostenschuhen Pfostenschuh einbetoniert Meistens wird für den Pfostenschuh... mehr
Pfostenschuh Länge 90 cm für Kantholz Schenkellänge 75x75mm

Montage von Pfostenschuhen

Montage Pfostenschuh

Pfostenschuh einbetoniert Meistens wird für den Pfostenschuh ein Loch von 40 x 40 cm in einer Tiefe von 60 cm gegraben. Die Verankerung wird bis 20 cm unter der Erdoberfläche einbetoniert. Darauf kommt 20 cm Erde. Darüber befindet sich der Fallschutz. Im öffentlichen Raum werden bei Holzspielgeräten die Pfostenschuhe so gesetzt, dass das Spielgerät ca. 5 - 10 cm über der Erde montiert ist. Somit kommt das Holz nicht mit der feuchten Erde in Kontakt und verfault weniger schnell. Einbetonierte Geräte halten einfach besser. 

Zuletzt angesehen